Bücher - Schreiberei

Corona - Wie ich durch die Krise kam!

Zu meinem satirischen, stresslindernden und äußerst kurzweiligen Blick auf die Jahrhundertkrise kommst du mit einem Klick

Ihr könnt hier in Echtzeit verfolgen, wie ein Buch entsteht.

Der Blog wird jeden Tag um eine weitere Shortstory erweitert. Wenn das mal nicht so ist, dann hatte ich wohl gerade etwas Anderes zu tun.

 Viel Spaß!

zum Blog

Herzlich willkommen

Lesen Sie gern? Schön. Ich auch. Aber ich schreibe auch gern. Nichts Großartiges. Nur dies und das. Geschichten eben. Normale Geschichten. Einfache Geschichten. Manchmal sind es auch schwierige oder traurige Geschichten. Je nach dem. Manchmal sind sie auch alles zusammen. Gleichzeitig. 

Aber in jedem Fall sind es wahre Geschichten. Meistens. Leider. 

Und ab und zu ist sogar Aufregendes dabei. Ja, ab und zu regt mich etwas auf. Das Leben zum Beispiel. Das Leben regt mich manchmal wahnsinnig auf. Weil es manchmal so ist, wie es ist. Oder weil es eben manchmal nicht ist, wie es sein sollte. Oder weil es dann doch wieder ganz anders kommt, als ich denke oder mir wünsche. Und ich dann nicht weiß, ob das Leben gerade einen Fehler macht oder ich mir nur das Falsche denke oder wünsche. Oder weil manchmal gar nichts passiert, oder ich nur nicht gemerkt habe, was eigentlich alles so passiert. Das regt mich auch auf. Ich weiß ja nicht, was Sie aufregt, ich kenne Sie ja nicht.  

Aber vielleicht regt Sie das, was ich so schreibe, ja wenigstens an.  

Das wäre ja auch schon was. Und ganz schön. Ehrlich.  

Aber bevor ich hier ins Schwafeln gerate, wünsche ich Ihnen einfach mal viel Freude beim Stöbern und Reinlesen.  

Harry Flatt-Heckert

Das bin ich

Harry Flatt-Heckert

Jahrgang 1962

verheiratet, zwei Kinder

 

Autor

Diplom-Theologe

Psychologischer Berater

Coach